Offizielle «Outing-Tage»? Streit um Diversity bei der Bundeswehr

Die Präsidentin der Universität der Bundeswehr München spricht von offiziellen «Outing-Tagen» bei der deutschen Truppe. Sie behauptete auch, dass die Bundeswehr mit ihrem Diversity-Management der Restgesellschaft mittlerweile einen Schritt voraus sei, und dass man das vor allem dem «Feminismus» zu verdanken haben. Ist das wirklich so? Weiterlesen