Russland: Aufklärung der Schwulenverfolgung in Tschetschenien «unnötig»

Auf Druck von 16 Mitgliedsländern hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) am vergangenen Donnerstag ihren Moskauer Mechanismus ausgelöst, um die schweren, homo- und transphob motivierten Menschenrechtsverletzungen in Tschetschenien aufzuklären. Weiterlesen