in

Maren Kroymann für Deutschen Comedypreis nominiert

Für Jan Weyrauch, Programmdirektor von Radio Bremen, ist die Sendung von Maren Kroymann ein Herzensprojekt: „urkomisch und in den besten Momenten so entlarvend, dass man sich beim Lachen immer auch in seinen Vorurteilen ertappt fühlt“, so Weyrauch. Die offen lesbische Schauspielerin, Musikerin und Kabarettistin darf nun in der Kategorie „Beste Parodie/Sketch-Show“ auf einen Preis hoffen – „Kroymann“ ist mit den Folgen 2 und 3 nominiert.

Bereits die erste Folge „Kroymann“ (9. März 2017 im Ersten) gewann den 54. Grimme-Preis 2018 in der Kategorie Unterhaltung. Sie war außerdem für den Deutschen Comedypreis 2017, die Rose d’Or 2017 und den Deutschen Fernsehpreis 2017 nominiert.

HiphiphipHurra! Sie haben es wieder getan. Die Folgen 2&3 von KROYMANN sind für den Deutschen Comedypreis 2018…

Gepostet von Maren Kroymann am Donnerstag, 6. September 2018

In der Sketch-Comedy „Kroymann“ wagt sie einen satirischen Blick auf Frau und Mann, auf Alt und Jung, auf Politik und Gesellschaft wirft – oft geht es bitterböse zu. Auch Homophobie wird von ihr immer thematisiert, etwa wenn sie das frühere CDU-Mitglied Erika Steinbach parodiert.

1993 outete sie sich gegenüber dem Stern. In der ARD lief gerade mit „Nachtschwester Kroymann“ ihre erste eigene Satiresendung. Die durfte sie zwar damals behalten, aber Rollenangebote bekam sie kaum noch.

Neue Folgen von „Kroymann“ ab Oktober
Fans dürfen sich auf eine neue Staffel mit vier Folgen freuen. Die erste Folge der neuen Staffel „Kroymann“ wird am Donnerstag, 4. Oktober, um 23:30 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Die weiteren drei Folgen zeigt Das Erste am 8. November, 6. Dezember und 31. Januar.

Die Gewinner des Deutschen Comedypreises 2018 werden am 7. Oktober in Köln bekannt gegeben. Der Preis wird in insgesamt elf Kategorien verliehen. Über die meisten Preisträger entscheidet eine unabhängige Fachjury mit Jurypräsidentin Mirja Boes am 7. Oktober 2018. Die Auszeichnungen für den erfolgreichsten Live-Act, den besten Newcomer sowie der Sonderpreis werden vom Veranstalter, der Köln Comedy Festival GmbH, ohne vorherige Nominierung vergeben.

Und noch ein Grund zur Freude: Für die eingefleischten Fans von Maren Kroymann erscheint am Freitag „Nachtschwester Kroymann“ auf DVD – ihre Satiresendung lief von Oktober 1993 bis Dezember 1997.

Die Nachtschwester ist zurück – auf DVD – ab heute!

Ick freu' mir. Heute kommt die DVD von NACHTSCHWESTER KROYMANN auf dem Markt.

Gepostet von Maren Kroymann am Donnerstag, 6. September 2018

Coming-out in der Schule? So verschieden sind die Erfahrungen

Absurde Verfahren in Österreich – keine schwulen Pornos, kein Asyl!