in

Dr. Gay – Ich werde schnell eifersüchtig auf meinen Freund

Hallo Alain, bevor du dein Problem lösen kannst, musst du die Ursache kennen. Das was du beschreibst scheint nicht Eifersucht zu sein, sondern Neid. Und den solltest du in den Griff kriegen, indem du dich weniger auf das konzentrierst, was dein Freund hat, sondern auf das, was du selber willst. Versuche, ihm den Spass zu gönnen und verschiebe deinen Fokus von ihm auf dich selber. Das ist vielleicht nicht einfach, aber es ist lernbar. Eine andere mögliche Ursache für dein Gefühl könnte auch sein, dass du Angst hast, dein Freund könnte mit einem „besseren“ Mann durchbrennen. Hier ist ganz klar gegenseitiges Vertrauen gefragt. Und das baut sich auf, indem ihr über eure Wünsche und Bedürfnisse, aber auch über eure Ängste, offen kommuniziert. Thematisiere deinen Neid. So setzt du dich zusammen mit deinem Freund mit den Ursachen deiner Gefühle auseinander. Auf dieser Basis könnt ihr Abmachungen treffen, die für beide stimmen. Sei dir aber bewusst, dass es für solche Abmachungen auch immer die Kompromissbereitschaft von beiden braucht.

Alles Gute, Dr. Gay

Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das fachkundige Team von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

 

Gericht in Hongkong anerkennt gleichgeschlechtliches Paar

Urlaub unter dem Regenbogen: Willkommen in Österreich!