Pascal Erlachner: «Das medial inszenierte Coming-out war nötig»

An geouteten Fussballern fallen einem Thomas Hitzlsperger und Robbie Rogers ein, vielleicht noch der Schwede Anton Hysén. Von schwulen Schiris im Profifussball hörte man lange so gut wie gar nichts … Weiterlesen