in

Kylies Geburtstagsständchen für die Queen

Bild: Twitter

Am 21. April wird die britische Rundfunkanstalt «BBC» zu Ehren des 92. Geburtstages von Queen Elizabeth II ein Konzert in der Royal Albert Hall auf die Beine stellen. Stars und Sternchen wie Sir Tom Jones, Shaggy und Sting werden der Queen persönlich ein Geburtstagsständchen singen – auch Sängerin Kylie Minogue ist mit dabei!

«Es wird ein spektakulärer Abend der Unterhaltung werden, der dazu bestimmt ist, die ganze Nation zusammenzubringen», so Lewis Carnie, Leiter der BBC. Auch die königliche Familie kündigte stolz die bevorstehende Veranstaltung auf Twitter an.

Es wird nicht das erste Mal sein, dass Kylie Minogue auf Ihre Majestät trifft. Die Australierin hat die Anwesenheit der Königin in den vergangenen Jahren schon einige Male beehrt. So performte Minogue 2012 ihre grössten Hits zu Ehren des 60. Thronjubiläums der Queen vor dem Buckingham Palace.

Sollte eine Queen nicht reichen, so wird Kylie bestimmt viele Dragqueens und weitere Besucher*innen an der New Yorker Pride 2018 begeistern. Nach vier Jahren kreativer Pause erschien am 19. Januar ihre Single «Dancing» ihres neuen Albums «Golden». Da ist gute Laune vorprogrammiert – auch bei der königlichen Geburtstagsfeier!

Wenn Mann nicht kann

Erlebe Todrick Hall live in Zürich