in

Erster deutscher Trailer zu «Love, Simon»

Der US-amerikanische Film von Greg Berlanti «Love, Simon» ist ab 28. Juni 2018 in den deutschen und Schweizer Kinos zu sehen. Bis dahin stimmen wir uns mit dem ersten deutschen Trailer auf die dramatische Komödie ein.

Simon verliebt sich im Chat in einen anonymen Klassenkameraden. (Bild: Facebook)

Der Film erzählt die Geschichte des 17-jährigen Simon Spier (Nick Robinson), der seine Homosexualität noch verborgen hält und sich im Chat in einen Klassenkameraden verliebt, der seine Identität nicht preisgibt. Simon wartet auf den richtigen Zeitpunkt für sein Coming-out. Die Entscheidung wird ihm jedoch schon von seinem anonymen Chatpartner abgenommen, der ihn mittels Simons Mails öffentlich und ohne Vorankündigung outet.

Werbung

Basierend auf Becky Albertallis Jugendroman ist der Film eine witzige und herzliche Coming-out-Geschichte über eine spannende Reise auf der Suche nach sich selbst und der ersten Liebe.

Auf den Spuren einer langen Beziehung

Teddy Award

Unser Vorgucker auf den TEDDY Award