in

Events, Party & EuroPride

Richtig heiss wird’s im Frühjahr, wenn das Vienna Boylesque Festival, der Vienna Fetish Spring und der Life Ball über die Bühne gehen. Höhepunkt in jedem Jahr Juni ist die Vienna Pride. Eine Woche lang wird im Pride Village am Rathausplatz getanzt und gefeiert. Die Regenbogenparade über die Wiener Ringstrasse ist der krönende Abschluss jeder Pride-Woche. Im Herbst wird beim «Rosa Wiener Wiesn Fest» in Dirndl und Lederhose geschunkelt. Und Fetischfreunde aus aller Welt freuen sich auf die «Vienna Fetish Week» und «Wien in Schwarz».

Der Life Ball ist einer der Höhepunkte des Jahres (Bild: flickr.com/christianleitner)

[accordion]

 

[item title=“Vienna Fetish Week & «Wien in Schwarz»“]

Datum: 25. Oktober bis 1. November 2017

Weitere Informationen: www.lmcvienna.at

[/item]
[item title=“Regenbogenball“]

Datum: 27. Januar 2018

Weitere Informationen: www.regenbogenball.at

[/item]
[item title=“Vienna Boylesque Festival“]

Datum: 30. bis 31. Mai 2018

Weitere Informationen: www.viennaboylesquefestival.com

[/item]
[item title=“Vienna Fetish Spring“]

Datum: 30. Mai bis 3. Juni 2018

Weitere Informationen: www.lmcvienna.at

[/item]

[item title=“Life Ball“]

Datum: Voraussichtlich am 2. Juni 2018

Weitere Informationen: www.lifeplus.org

[/item]

[item title=“Rosa Wiener Wiesn Fest“]

Datum: Herbst 2018 (voraussichtlich September)

Weitere Informationen: www.rosawiesn.at

[/item]

[/accordion]

EuroPride 2019
Richtig bunt und vielfältig wird es 2019, wenn von 19. Mai bis 19. Juni die EuroPride unter dem Motto «Visions of Pride» mit zahlreichen Informations-, Kultur- und Festveranstaltungen nach Wien kommt.  Genau 50 Jahre nach den Aufständen von Schwulen und Lesben im New Yorker Stonewall Inn, findet sie bereits zum zweiten Mal (nach 2001) in Wien statt. Bis zu 1,5 Millionen Besucher werden zur EuroPride in Wien erwartet. Einen ersten Einblick in den bevorstehenden Event gewährt dieses Video.

Auf der offiziellen Facebookseite bist du rundum mit den aktuellsten News versorgt. Auch unter www.wien.info/schwullesbisch findest du weitere Informationen zu den Events und mehr.

Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit unserem Partner Wien Tourismus erstellt. Mehr Infos zu Wien und Wien für Schwule und Lesben findest du hier.

Ankara verbietet deutsche LGBTI-Filmtage: „Gefahr für sozialen Frieden“

Angst ist ein schlechter Ratgeber …