in

Unser Mann für den Mr Gay Germany 2018: Jan

Hann. Münden ist eine Kleinstadt in Niedersachsen im Landkreis Göttingen. Hessen ist nicht weit, nach Thüringen ist es ein Katzensprung. Dort lebt Jan. Jan ist 25, Autoverkäufer und schwul.

Jan bewirbt sich in diesem Jahr als Mr Gay Germany und hat bei Mannschaft angefragt, ob wir für ihn trommeln. Tun wir gerne. Denn Jan hat eine Botschaft: „ Ich möchte den Menschen hier auf dem Land und überall klar machen, dass es völlig normal ist und zu unserer vielfältigen Gesellschaft gehört, wenn man schwul, bi, lesbisch oder trans ist. “

Werbung

Unser Sohn ist schwul – was denken die Nachbarn?

Sein Ziel ist es, dass sexuelle Vielfalt irgendwann nicht mehr belächelt, sondern ernst genommen wird. „Jeder Mensch ist besonders und speziell, dafür stehe ich. Durch meine Kandidatur möchte ich mich in der Community einbringen und helfen!“ Die Akzeptanz der Mitglieder der queeren Gemeinde ist ihm ein besonderes Anliegen, gerade in ländlichen Regionen. Als er sich vor drei Jahren geoutet hat, waren seine Freunde das geringste Problem. Seine Familie hat sich schwerer getan. Eine ihrer Sorgen: Was denken die Nachbarn?

Mr Gay Germany
Foto: privat

Heute ist seine Familie drüber weg und akzeptiert Jan so, wie er ist. Dass er schwul ist, wissen alle in der Stadt. Spätestens jetzt, wo die Kampagne für den Mr Gay Germany läuft. Manche schreiben ihm: Du bist schwul? Wusste ich gar nicht. Finde ich cool!

Klar kommt es vor, erzählt Jan, dass Kundinnen, die ein Auto bei ihm kaufen wollen, mit ihm flirten. Aber das versuchen auch Männer, die zu ihm kommen.

Werbung

Jan kennt noch ein paar andere Autoverkäufer, die schwul sind. Aber die sind nicht geoutet. Das Verkaufen von Autos ist eine ziemliche Männerdomäne. Gerade in der Kommunikation mit der Werkstatt fürchten sich viele vor blöden Sprüchen.

Jans Lieblingsauto? Steht vor seiner Tür und ist seit kurzem seins: ein Audi A3 Cabrio, in schwarz.

Am Wochenende findet in Köln das Halbfinale im „Mr Gay Germany 2018“-Contest statt. Man kann online für Jan voten, in dem man bei folgenden Links auf „Gefällt mir“ klickt oder sie teilt oder ein Foto von Jan teilt und mit dem Hashtag #MrGayGermany versieht.

Jan bei YouTube

Jan bei Instagram

Alle Kandidaten bei Facebook

John Maus – Screen Memories

Erster LGBT-Charakter auf «Disney Channel»