in

Dr. Gay – Angst, dass der negative HIV-Test vertauscht wurde. Neuen Test machen lassen?

Lieber Dr. Gay, ich war beim HIV-Test und habe ein negatives Testresultat gekriegt. Nun habe ich Angst, dass die Blutproben vertauscht wurden. Soll ich einen neuen Test machen?
-Beni (21)

Hallo Beni, deine Ängste sind unbegründet. In den Testzentren arbeiten Fachpersonen, die wissen, was sie tun. Sie sind zudem genau für solche Fälle geschult, damit eben nichts verwechselt wird. Du kannst dem Testresultat also vertrauen. Ein erneuter Test würde dich wohl auch nicht beruhigen, denn das Resultat könnte ja in deinen Augen wieder falsch sein. Andererseits könntest du bei der Geburt auch vertauscht worden sein. Weisst du, was ich damit meine? Die Wahrscheinlichkeit eines falschen Tests ist äusserst gering. Wir müssen damit leben, dass es im Leben keine hundertprozentige Sicherheit gibt. Beruhige dich und erfreue dich ab dem negativen Testresultat.

Alles Gute, Dr. Gay

Werbung

Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das fachkundige Team von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

Der schwule Künstler Kehinde Wiley malt Barack Obama

Megapower hoch fünf – gewinne 5 x 1 brandneues Album von Kelly Clarkson