in

Chris Hemsworth unterstützt Eheöffnung in Australien

Die australische Regierung plant, eine 122 Millionen US-Dollar schwere briefliche Volksabstimmung bezüglich der Eheöffnung durchzuführen. Die Ergebnisse der brieflichen Abstimmung sind zwar rechltich nicht bindend, werden allerdings einen massgebenden Einfluss auf australische Parlamentarier_innern haben und wie sie über den Gesetzesentwurf zur Öffnung der Ehe befinden werden. Die australische Bevölkerung hat bis heute Donnerstag die Möglichkeit, sich für die briefliche Abstimmung zu registrieren.

Hollywood-Sternchen Chris Hemsworth will dazu aufrufen, «Ja» zu voten. «Heirat hat mit Liebe und Hingabe zu tun. In einem Land, das auf gleichberechtigter Staatsbürgerschaft basiert, sollte die Heirat jedem zur Verfügung stehen. Stimmt für die Ehegleichheit!», so die klaren Worte des Australiers. Der Instagram-Post erntete mehr als 113’000 Likes und über Tausend Kommentare.

Werbung

Stars stimmen für Eheöffnung
Chris gesellt sich zu einer langen Liste von Stars, die auf die Befragung aufmerksam machen und die Menschen dazu bewegen wollen, mit Ja zu stimmen. Von Sänger und Songwriter über Schauspieler, Dragqueens und Sportler haben alle ihr Statement via Social-Media abgegeben. Wir haben eine Liste dieser berühmten Persönlichkeiten und deren Posts erstellt.

Outing mit Spyware: Ist mein Sohn schwul?

Selbstvertrauen